Datenschutz

 

Privatsphäre & Datenschutzbelehrung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir richten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten streng nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes sowie des Telekommunikationsgesetzes. Sie können unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Es werden keine Cookies verwendet, auch  keine IP-Nr. oder ein Passwort gespeichert.

In den folgenden Fällen benötigen wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten:

bei der Durchführung und Abwicklung von Angeboten, Bestellungen,

oder bei der Kontaktaufnahme mit uns.

Wir verwenden die personenbezogenen Daten nur zur Abwicklung von Angeboten oder  Aufträgen, für die Zahlungsabwicklung sowie zur Kommunikation über E-Mail. In einigen Bereichen werden Sie daher aufgefordert werden, Daten einzugeben, die ausschließlich nur Ihnen zugeordnet werden können (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Ihr vollständiger Name. Wir nützen diese Daten nicht für Werbeanschreiben, auch keine News und selbstverständlich werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter geleitet. Bei Kunden-Aufträgen, müssen wir die Rechnungen - Rechnungsdaten zur Steuer-Überprüfung für das Finanzamt 6/10 Jahre aufbewahren.

 

Anschrift Firma: Antifouling-Shop Friedrich Guthmann, 83646 Bad-Tölz im Farchet 13 1/2,

Tel.: 0841-9985822, eMail: info@antifouling-shop.com., Web:  http://shop-af.de/contents/de/d123.html

 

 
Nachtrag zum Datenschutz:
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ab dem 25.05.2018 wird die neue Datenschutz-Grundverordnung endgültig in Kraft getreten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist
für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
Deshalb verarbeiten wir diese Daten unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten sowie Geschäftspartner in Übereinstimmung mit   den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Zwecks
Kontaktaufnahme und zur Vertragserfüllung im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung haben wir in unserem EDV-System Ihren Namen sowie Ihre Anschrift, Telefonnummer, eMail, gespeichert.
Da es sich bei der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten im oben genannten Sinne um eine Verarbeitung- 
Personenbezogener Daten handelt, möchten wir Ihnen heute versichern, dass wir selbstverständlich Ihre Daten vertraulich
behandeln und nur an Dritte weitergeben, wenn dies für eine ordnungsgemäße Vertragserfüllung (z.B. Transporte, Postsendungen) erforderlich sind.
Die für die Geschäftsbeziehung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen 
Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund
von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO 
eingewilligt haben. Außerdem möchten wir Sie auf Ihre folgenden Rechte aufmerksam machen:

·      Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
·      Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
·      Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
·      Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

 

Keine Abmahnung ohne Kontakt

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus Urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde so dann wegen nicht Beachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigte Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.