FEUCHTEMESSUNG GFK - BESCHALLUNG STAHLYACHT

Nutzen Sie unser Beschichtungs - Forum

>  KLICK mich FRAGEN & ANTWORTEN WEITER ZUM FORUM   <

Wenn Feuchte  in die GFK-Struktur eingedrungen ist, lässt sich dieses sehr einfach mit dem Feuchtigkeits- Messgerät zerströrungsfrei und ohne weitere Hilfsmittel detektieren. Das Messgerät detektiert Wasser im GFK mit einem kapazitiven Messverfahren. Damit kann einer den Zustand des eigenen Bootes beurteilen und besonders beim Kauf eines GFK-Gebrauchtbootes kann einer meist ein durchfeuchtetes Laminat leicht erkennen, was den Kunden vor erheblichen Schaden bewahren kann.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass mancher Kunde ein Beschallungs- oder Feuchtemessgerät bestellt, die erforderlichen  Messungen durchführt und nach Abschluss der Arbeiten das Gerät zurück schickt und eine Gutschrift über den  vollen Kaufpreises dann von uns erwartet.

Der Verkäufer haftet nur bei nicht funktionsfähigen Produkten. Elektronische Messgeräte die ausgepackt und verwendet wurden, sind vom Rückgaberecht - oder Umtauschrecht ausgeschlossen  Der Kunde erklärt sich mit dem zusätzlichen Hinweis in der AGB einverstanden.

Auch ein Multimeter, Spannungsmesser für die Bordelektronik gehört auf jedes Boot.

KAPAZITIVES FEUCHTEMESSGERÄT

KAPAZITIVES FEUCHTEMESSGERÄT

BESCHALLUNG-STAHLYACHTEN

MULTIMETER IM TASCHENFORMAT

LCD DIGITAL VOLTMETER, AMPEREMETER, OHMMETER